Liebe Prignitzer*innen,

als Landratskandidat geht es mir um Sie und die Prignitz als einzigartige Region. Wir Prignitzer*innen achten einander und sorgen füreinander, wie es in großen Städten nicht mehr möglich ist. In der Prignitz gibt es Vieles, was es zu bewahren gilt.
Wege zu bereiten, diese Besonderheiten zukunftsfähig zu machen, dafür stehe ich.

Vielfalt macht stark

Viele Menschen setzen sich sehr engagiert für die Prignitz ein. Dieses Potential möchte ich in „Runden Tischen“ zusammenbringen, um alle Aktivitäten zu koordinieren.
Dringende Themen sind Bildung, Gesundheit, Pflege, Klimaschutz, Arbeit und Verkehr. Ich strebe ein neues Miteinander bei allen Maßnahmen an.

Sozial gerecht für Alle

Wir wollen eine Zukunft, in der wir gut leben können. Diese muss sozial gerecht für alle Generationen sein. Von der Erreichbarkeit der Hebammen über eine gute Ausbildung, befriedigende Arbeit bis zum altersgerechten Wohnen – in einem menschen- und naturgerechten Klima.

 Gut zusammen leben

Die Grundversorgung wird endlich für alle in vollem Maße gesichert. Wir bekommen starke Betriebe und neue Formen der Arbeit ohne weite Fahrten. Die Mobilität auf dem Land ist auch für Menschen ohne Auto gegeben.
Wenn man mal Großstadt braucht, ist eine klimaverträgliche Anbindung an die Metropolen auch nachts gewährleistet.
Dafür setze ich mich ein, damit wir in der Prignitz richtig gut leben.

Für eine lebenswerte und zukunftsfähige Prignitz für alle Generationen setze ich mich ein.
Sie können bei der Landratswahl am 8. Mai mit entscheiden, wie die Zukunft der Prignitz aussehen wird.
Deshalb bitte ich Sie um Ihre Stimme.

Herzlich, Ihr

Clemens Wehr

 

Zur Person

Clemens Wehr,  * 1966
Dorfkind mit Metropolen-Erfahrung

Dipl. Kommunikationsdesigner und Fundraisingberater
Nach dem Studium Art Director in einer Werbeagentur. Ab 1997 Inhaber einer eigenen Agentur ind Hamburg und Berlin. Mitgründer des Medienzentrums Elbdock in Hamburg.
Seit 2006 wohnhaft in der Prignitz.

Aktiv bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
(Geschäftsführer KV Prignitz, Büroleitung MdL Petra Budke, Landesparteirat)
Seit 2019 Gemeindevertreter in Plattenburg